VfL Tegel 1891 e.V.

Floorball

 

Berichte


Zurück zur Übersicht

06.01.2018

U13 Spieltag

Der Vfl Tegel konnte am 6.1. 2018 seinen ersten Spieltag in eigener Halle austragen.
In Kooperation mit den Eisbären, die als Ausrichter für den organisatorischen Ablauf zuständig waren, verlief der Tag zur vollsten Zufriedenheit.Nun zu den sportlichen Höhepunkten der Floorballer aus Tegel.
1.Spiel VfL Tegel - BAT Berlin
in großer Erwartung gegen einen der Mitfavoriten auf den 1.Platz wurde das Team um Lutz und Doreen auf das Spiel bestens vorbereitet. Sie wussten um die kompakte,starke Teamleistung von BAT aus den vorher gegangenen Spielen.
Gut eingestellt vom Trainer spielten sich die Tegeler schnell in Führung.Bis zur Halbzeit schafften sie es sich mit einem Zweitore Vorsprung nach vorne zuspielen.Nach der Halbzeit stellten die Trainer aus Tempelhof ihre Reihen um.Es spielten nur noch die leistungsstärksten und somit erhöhte sich der spielerische Druck auf das Tor von Manuel (Torwart von Tegel).Die Tempelhofer konnten dann in überzeugender Leistung an den Spielstand 5:3 ran spielen.Aber Tegel konnte mithalten und es gab ein hin und her mit Toren auf beiden Seiten.Ein tolles spannendes Spiel bekamen die Zuschauer zu sehen.Am Ende gewann dann aber kurz vor Schluss BAT Berlin mit 10:9
Am 20.1.2018 gibt es dann die Möglichkeit für die Tegeler sich zu revanchieren.Wir spielen wieder gegen BAT Berlin in der Sporthalle der Borsigwalder Grundschule.
2.Spiel VfL Tegel - BFK Juniors
Am Nachmittag wartete dann der Berliner Floorball Klub aus Hellersdorf auf uns. Das Team aus Hellersdorf reiste mit einem sehr kleinen Kader an. Ganze fünf Kinder versuchten das Ergebnis so gering wie möglich zu halten. Das war bereits das zweite Spiel für diese fünf Kinder, was sie an diesem Tag bereits bestritten.Im Tor stand beim VfL Tegel stand dieses mal Johan.Mit einem souveränen Sieg von 14:2 beendeten wir diesen Spieltag.Danke all denen, die diesen Tag mit gestaltet haben.
Michaela



Zurück zur Übersicht